osk logo
OSK News

OSK eröffnet Büro im Silicon Valley

Dritter internationaler Agentur-Standort

:

Köln/San Jose, 8. Januar 2018 – Oliver Schrott Kommu­ni­ka­tion (OSK), Deutsch­lands führende Agentur für Automobil- und Tech­no­logie-PR, eröffnet einen Standort im Silicon Valley. Das neue Büro, das im März seinen Betrieb aufnimmt, liegt in San Jose, dem Zentrum der welt­weit wich­tigsten Hightech-Region.

Von den WeWork Valley Towers aus, einem popu­lären Cowor­king Space für Tech­no­logie- und Krea­ti­vun­ter­nehmen, soll sich das OSK-Team sowohl um beste­hende Kunden kümmern als auch neue Kontakte zu Start-ups, Influ­encern und den Meinungs­füh­rern der Hightech-Branche knüpfen.

Oliver Schrott: „Im Silicon Valley werden die Weichen für unser digi­tales Leben von morgen gestellt. San Jose ist für OSK als führende Agentur für Mobi­lität und Tech­no­logie ein idealer Standort. Drei unserer Kunden betreiben in einem Umkreis von 15 Meilen Forschungs- und Entwick­lungs­zen­tren oder Reprä­sen­tanzen. Der neue Standort schafft noch mehr Nähe zu unseren dortigen Ansprech­part­nern und hilft uns, ganz neue Ange­bote zu entwi­ckeln.“

San Jose ist der dritte inter­na­tio­nale Standort der Agentur nach New York (seit 2008) und Peking (seit 2010), wo 15 bezie­hungs­weise 18 Mitar­bei­te­rinnen und Mitar­beiter ihren Sitz haben.

Sechstes Jahr mit Wachstum in Folge, über 250 Beschäftigte

Oliver Schrott Kommu­ni­ka­tion feiert 2018 ihr 25-jähriges Jubi­läum. Zum Jahres­be­ginn beschäf­tigte Deutsch­lands zweit­größte inha­ber­ge­führte PR-Agentur mehr als 250 Mitar­bei­te­rinnen und Mitar­beiter in Köln, Stutt­gart, Fried­richs­hafen und Berlin, wo die Tech-Unit OSK|Compuc­cino ihren Sitz hat, sowie in New York und Peking. Der Hono­rarum­satz ist 2017 auf über 27 Millionen Euro gestiegen, das entspricht einem Wachstum von rund 10 Prozent (vorläu­fige Werte).

Beson­ders stark gewachsen ist die Nach­frage nach interner und Change Kommu­ni­ka­tion. Michael Kemme, Geschäfts­führer Bera­tung: „Noch nie sind die Folgen der digi­talen Trans­for­ma­tion so deut­lich geworden wie im letzten Jahr. Zukunfts­themen stehen bei allen Kunden ganz oben auf der Agenda – ob in der internen oder der externen Kommu­ni­ka­tion. Digi­tale Tech­no­lo­gien, künst­liche Intel­li­genz, E-Mobi­lität, auto­nomes Fahren, Internet of Things und Indus­trie 4.0 waren 2017 die inhalt­li­chen Schwer­punkte unserer Arbeit.“

Dabei wünschen sich Indus­trie­kunden auch für Facht­hemen zuneh­mend popu­läre Instru­mente wie Bewegt­bild oder Influ­encer Rela­tions, um nicht klas­si­sche Zielgruppen zu errei­chen. In beiden OSK-Berei­chen war das Wachstum entspre­chend deut­lich zwei­stellig.

Eigenes Büro für Neukunden ZF

Das Büro in Fried­richs­hafen ist der bislang neueste Standort der Kölner Agentur. Es wurde Anfang 2017 für den Kunden ZF eröffnet, für den OSK nach einem Pitch­ge­winn als Lead-Agentur tätig ist. Das Aufga­ben­spek­trum für den dritt­größten Auto­mo­bil­zu­lie­ferer der Welt reicht von PR und Content Crea­tion über interne, digi­tale und Marke­ting-Kommu­ni­ka­tion bis zur Gestal­tung der ZF-Auftritte auf den inter­na­tio­nalen Leit­messen.

Neue digitale Medien-Plattform „Mercedes me media“

Erfolg­reich war in 2017 auch die Berliner Tech Unit OSK|Compuc­cino, die ihre Mitar­bei­ter­zahl auf 36 fast verdop­peln konnte. Premiere hatte auf der IAA in Frank­furt eine von Compuc­cino für Daimler entwi­ckelte Platt­form für digi­tale Live-PR. Auf „Mercedes me media“ können Jour­na­listen und Multi­pli­ka­toren PR-Events wie Premieren, Pres­se­kon­fe­renzen und Produkt­prä­sen­ta­tionen nicht nur beson­ders komfor­tabel online verfolgen, sondern noch während der laufenden Veran­stal­tung publi­zis­tisch verwerten.

Entertainment Unit ergänzt Angebot in New York

Im Büro New York, das 2018 sein zehn­jäh­riges Bestehen feiert, hat im Dezember eine neue Unit für Enter­tain­ment-Kommu­ni­ka­tion ihre Arbeit aufge­nommen. Erster Kunde ist das Medien­un­ter­nehmen NBCU­ni­versal, für das OSK Corpo­rate Events in der neuen „Downton Abbey“ Expe­ri­ence vermarktet und betreut. „Downton Abbey: The Exhi­bi­tion“ entführt die Besu­cher in einem Town­house in der Nähe des Central Parks in die Welt der TV-Erfolgs­serie und ist direkt nach der Eröff­nung zu einem Publi­kums­ma­gneten geworden. Die Ausstel­lung ist bis April in New York zu sehen und geht dann auf US-Tournee.

„Erleb­nis­for­mate wie ‚Dow­nton Abbey: The Exhi­bi­tion‘ werden in den kommenden Jahren massiv an Bedeu­tung gewinnen, da sie eine ganz neue User Expe­ri­ence bieten“, sagt Oliver Schrott. „Sie verlän­gern die Lieb­lings­ge­schichten von Zuschauern und Lesern ins reale Leben. Live und authen­tisch, zum Anfassen statt nur zum Anschauen, mitten­drin statt auf dem Sofa gegen­über. Vor allem junge Menschen suchen solche immer­siven Erleb­nisse, die sie über die sozialen Medien direkt mit ihren Freunden teilen können.“

Das 15-köpfige Team von OSK Marke­ting & Commu­ni­ca­tions, das seinen Sitz an der 42. Straße in Midtown Manhattan hat, betreut vor allem deut­sche Kunden aus dem Auto­mobil- und Tech­no­logie-Sektor, aber auch US-Marken mit PR-Maßnahmen, Live-Kommu­ni­ka­tion und Influ­encer Rela­tions.

 

Weitere Meldungen

Mehr anzeigen
Whitepaper Influencer
„Die Welt“-Studie: OSK erneut als „Bester Berater“ ausgezeichnet
OSK realisiert erste Auto-Weltpremiere auf Tiktok
GPRA unterstützt globale Initiative für die Verbreitung verlässlicher Informationen zu Covid-19-Impfstoffen
OSK startet neues Angebot für Politische Kommunikation und Digital Public Affairs
CES 2021: Beachtliche Medienresonanz trotz deutlich gesunkener Ausstellerzahl
OSK gewinnt PR REPORT Award für digitalen CROSSCAMP Markenlaunch
OSK entwickelt COVID-19-Schleuse
DPOK und Goldene Kamera: Drei OSK Digitalprojekte auf der Shortlist
„Die Welt“-Studie: OSK als „Bester Berater“ ausgezeichnet
Zertifizierte Qualität: Osk erhält neues PR-Gütesiegel
OSK unter den Top Five beim PR Report-Wachstums-Ranking
OSK Berlin entwickelt WeChat Mini-Programm und kommt unter die Top-30-Teams
OSK gewinnt WeChat-Etat der Fraport AG
OSK erzielt erneut Rekordumsatz
Digiday Video Award für Mercedes-Benz und OSK
letsdrivemercedes: Erfolg für Kraemer und Malmedie
OSK gewinnt BrandEx Award
OSK baut Standort Berlin aus
OSK bleibt PR-Leadagentur von Mercedes-Benz Cars
„Die Welt“ zeichnet OSK mit Prädikat „Bester Berater“ aus
PR-Preis für „Mercedes me media“
OSK erzielt neuen Rekordumsatz
OSK veröffentlicht neuen Influencer Guide
OSK eröffnet Büro im Silicon Valley
WeChat — die Zukunft des mobilen Messagings
Goldener SABRE Award für OSK und Daimler AG
OSK ist Teil der Kampagne „Mach was draus“
OSK gewinnt goldenen BoB Award
OSK veröffentlicht Buch zur Zukunft des Journalismus
OSK wird Leitagentur von ZF
Snapchat-Guide von OSK und t3n
OSK für PRWeek Award nominiert
Gold SABRE Award für Freightliner Launch
Award of Montreux für CES-Intro
Ein Ex Award zum Geburtstag
OSK gewinnt Deutschen PR Preis 2015
Doppelsieg bei den BEA Awards
European Excellence Award für Daimler und OSK
Freightliner Weltpremiere ist beste Live-PR 2015
Doppelsieg bei den BizBash Event Style Awards
FAMAB Award für die Freightliner-Weltpremiere
Internationaler Award für „Robots“
Weltrekord für Freightliner