//KW 11 – Das sind die deutschen Snapchat-Pioniere

NATIONAL

Das sind die deutschen Snapchat-Pioniere

Snapchat wird unter den Messenger-Diensten als der zukünftige Star gehandelt. Für die App geht es immer weiter bergauf, das Unternehmen wird mit zehn Milliarden US-Dollar bewertet. Im vergangenen Jahr verzeichnete das Unternehmen einen Anstieg der Nutzerzahlen um 56 Prozent und gilt damit als die am schnellsten wachsende App 2014. Snapchat-Stars arbeiten in den USA erfolgreich mit der Werbebranche zusammen. In Deutschland hingegen steht der Messenger noch am Anfang. Zu den Pionieren gehören hier vor allem Onliner, die durch YouTube und Instagram bekannt geworden sind. Die Online Marketing Rockstars stellen einige von ihnen vor und geben erste Start-Tipps für Snapchat-Anfänger.

Weniger Fans auf Facebook-Seiten? Nicht wirklich!

Die Fanzahlen vieler Seiten-Betreiber auf Facebook gehen zurück, die Statistiken zeigen mehr „Gefällt mir nicht mehr“ als üblich. Laut Annette Schwindt sei das aber kein Grund zur Sorge. Ihrer Analyse zufolge flüchten die Fans nicht, sondern Facebook sortiere lediglich deaktivierte Konten oder die von verstorbenen Nutzern aus der Zählung heraus. Die wirkliche Fanzahl sinke also nicht tatsächlich, es würden nur noch die User angezeigt, die auch wirklich aktiv auf Facebook sind.

Das Ende von Facebook, wie wir es kennen

Der Name Facebook ist für die meisten Menschen gleichbedeutend mit dem sozialen Netzwerk. Facebook ist die Firma, Facebook ist das Produkt. Doch 2015 kündige sich ein Paradigmenwechsel an, schreibt Martin Weigert in einem t3n-Artikel. Das Unternehmen verwandle sich in einen multidisziplinären Online-Konzern. Zwar sei das soziale Netzwerk der Wachstumsmotor gewesen, doch mittlerweile gehörten weitere erfolgreiche Marken wie Instagram und WhatsApp zum Konzern. Diese neuen Bereiche haben laut Weigert einen zunehmenden Stellenwert und würden immer wichtiger. Gleichzeitig verliere das Social Network an Bedeutung, besonders bei der jungen Zielgruppe. Dies alles seien Anzeichen dafür, dass Facebook sich strategisch umorganisieren werde.

n-tv sendet Breaking News über WhatsApp

Das Potenzial von WhatsApp haben mittlerweile auch viele Medien-Unternehmen erkannt. Redaktionen wie zum Beispiel vom Spiegel oder der BILD haben Share-Buttons für den Messenger auf ihren mobilen Seiten eingebaut, andere, etwa die Berliner Morgenpost oder die Ruhr Nachrichten, verschicken Nachrichten-Teaser samt Link über den Dienst. Bisher beschränkten sich die Experimente jedoch größtenteils auf Printmedien. Nun bietet auch der Nachrichtensender n-tv einen Push Service über WhatsApp an. Nutzer können sich Breaking News über den Messenger aufs Handy schicken lassen.

// Über OSK Weekly

Die Übersicht behalten: Mit OSK Weekly präsentieren wir einmal wöchentlich einen kompakten Überblick zu aktuellen Entwicklungen aus der Welt der Kommunikations- und Digitalbranche – mit spannenden, bemerkenswerten und wie wir finden teilenswerten Nachrichten aus den Bereichen PR, Marketing, Social Media & Co.

INTERNATIONAL

A Must-Read Checklist for Content Publishers

Are you a content publisher? If yes, this 16 point list is a must-do for you. The checks and to-dos of repetitive tasks that occur frequently can become tiresome and tedious so it’s always good to create a checklist. The sixteen points listed here are quite exhaustive. Further, they are broken down into content related fine-tuning, formatting related fine-tuning and so on. The tips about optimizing images, an area that writers tend to overlook, is very useful, too.

Improved ROI through Influencer Marketing

Among Paid, Owned and Earned media, everyone aspires for the last category. It is obvious that instead of talking about ourselves, having a journalist or a blogger or any other online influencer write about our business, product or service would be highly regarded, esp. in the eyes of the reader. This report on the higher ROI achieved through influencer marketing doesn’t come as a surprise. However, the additional details the report offers of which industries and the data on the ROI generated are informative. Influencers are a must have of any digital marketing strategy!

Get Twitter Savvy

A user’s guide for Twitter offers elegant tips to get the maximum out of the 140 characters allowed on this medium. The tips are logically organized across four formats – Video, Audio, Text and Photos. Optimizing the format of the content you tweet will bring you better response from followers, says the author. For example, did you know that if Sound Cloud did not offer the track you wanted to share you could use Bop.fm to detect the listener’s streaming apps and choose the best app to play it? Or for beginners, how to use a twitter card?

Mobile Videos – Well Done

We have heard the phrase, ‘format compatible with medium’ or ‘form follows function’ but really very few content creators take the pain to fine-tune their video content for the medium or channel. Mobile phone users select Apps and forums suited to their age and interest. In general, they wouldn’t look for stock market updates on YouTube or write a blog from the mobile phone. So why do video producers dump videos not suited for mobile viewing on mobile platforms? The five examples of mobile videos done right, serve as a benchmark to review video content. The checkpoints are well worth investing in before you get started with storyboarding the video.

// About OSK Weekly

Staying informed: OSK Weekly keeps you updated once a week about the latest news and developments from the digital and communication sector.

Dieser Artikel wurde vor mehr als einem Jahr veröffentlicht. Sein Inhalt ist möglicherweise nicht mehr aktuell.

Online-Redakteur

Carsten Christian ist studierter Journalist und Kommunikationswissenschaftler, seinen Master-Abschluss hat er an der Uni Hamburg gemacht. Bevor er zur Agentur kam, war der Digital Native mehr als zwei Jahre für die Online- und Print-Ausgabe der Ruhr Nachrichten im Einsatz. Bei OSK arbeitet er als Online- und Social-Media-Redakteur, auf dem Agentur-Blog schreibt Carsten über den Medienwandel und Trends im Bereich Mobile und (Online-)Video. Privat verfolgt er Neuigkeiten in der Videospiel- und Gaming-Szene, schaut gerne Let's-Plays auf YouTube und greift auch selbst zu Maus und Gamepad.

// More About