//KW 51 – Chinas Aufstieg, Facebooks Absturz: die größten Trends und Themen 2018

Rückblick 2018

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

es wird Zeit für ein erstes Fazit zum Kommunikationsjahr 2018: Die neue Datenschutzverordnung hielt und hält das halbe Land in Atem, der Skandal um Facebook und Cambridge Analytica sorgte für Empörung und der Boom der Podcasts für eine ganze Reihe guter Audio-Unterhaltung. Im aktuellen OSK Weekly lassen wir die großen Trends und Themen des Jahres Revue passieren.

Viel Spaß beim Lesen!
PS: Der OSK Weekly geht bis Januar in die Winterpause. Wir bedanken uns für Ihre/Eure Treue und wünschen frohe Weihnachten sowie einen guten Rutsch in ein interessantes und erfolgreiches 2019!

Continue reading

//KW 49 – Sechs Monate DSGVO: Bleibt alles anders

6 Monate DSGVO

Liebe Leserinnen und Leser,

der 25. Mai 2018 – Sie erinnern sich? Ein Datum, das Angst und Schrecken verbreitete und vielen Publishern Schweißperlen auf die Stirn trieb: An diesem Tag trat die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Kraft. Unternehmen und Onlinehändler, aber auch Behörden und Vereine müssen seit diesem Datum dokumentieren, welche Daten sie von wem wozu einholen. Von einer Abmahnwelle großen Ausmaßes berichteten viele Medien im Vorfeld. Ein gutes halbes Jahr ist seitdem vergangen. Für unseren aktuellen OSK Weekly haben wir uns angeschaut, was bislang passiert ist.

Viel Spaß beim Lesen!

Continue reading

//DSGVO – Was Publisher jetzt tun müssen

Artikel DSGVO Titel

Der Stichtag für die Datenschutz-Grundverordnung, kurz DSGVO, rückt immer näher: Am 25. Mai endet die Schonfrist. Spätestens ab diesem Zeitpunkt müssen Websitebetreiber in der EU die neuen Datenschutzbestimmungen erfüllen. Doch das ist kompliziert und aufwendig. Da stellt sich die Frage: Lässt sich dies für Blogger und andere Einzelkämpfer mit Websites überhaupt ohne Rechtsberatung bewältigen?

Continue reading

//KW 07 – Die neue Datenschutz-Grundverordnung: Es drohen Millionenstrafen!

osk_weekly KW 07 - Datenschutzgrundverordnung Titel

Liebe Leserinnen und Leser,

Unternehmen müssen jetzt handeln! In wenigen Wochen tritt die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung – kurz DSGVO – in Kraft. Firmen und Institutionen, die sich nicht daran halten, drohen in Einzelfällen Strafen in Millionenhöhe. Hinter dem sperrigen Begriff verbirgt sich eine Verordnung, die den Umgang mit persönlichen Daten in der EU neu regelt. Nutzer bekommen ab dem 25. Mai 2018 in Bezug auf ihre persönlichen Daten mehr Rechte, von Unternehmen wird mehr Transparenz verlangt. Wir haben die wichtigsten Aspekte rund um die DSGVO zusammengetragen und zeigen, was auf Unternehmen zukommt.

Viel Spaß beim Lesen!

Continue reading