//KW 05 – Klarere Werberegelungen im Netz: Die „Wildwest“-Zeiten sind vorbei

Werberegelungen im Netz

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

die Frage, wann etwas im Social Web als Werbung zu kennzeichnen ist, beschäftigt viele Kommunikationsprofis – und gerade die Regelung auf Instagram ist nicht immer eindeutig. Ein Urteil aus Berlin soll nun Abhilfe schaffen und die Trennung von Werbung und redaktionellen Beiträgen präzisieren. Währenddessen beschließen in Großbritannien Stars wie Rita Ora und Ellie Goulding, ihre werblichen Posts auf Instagram eindeutig zu markieren, um einer Strafe zu entgehen. Das ist jedoch noch nicht alles – im Bereich der Digital- und Social-Media-Kommunikation bewegt sich derzeit viel: Wir geben Ihnen im OSK Weekly einen Überblick.

Viel Spaß beim Lesen!

Continue reading

//KW 04 – DLD 2019: Europa im Wettrennen um die KI-Vorherrschaft

DLD 2019

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

„Optimismus und Mut“ will die Digitalszene laut dem Motto der DLD-Konferenz versprühen, die gestern zu Ende ging. Sie gilt als eine Art Klassentreffen führender Digitalköpfe, bei dem mit Facebook-COO Sheryl Sandberg und Marketing-Professor Scott Galloway auch dieses Jahr wieder einige Branchengrößen vertreten waren. Neben den Schlagwörtern Optimismus und Mut ging es natürlich auch um konkrete Themen: So standen beispielsweise künstliche Intelligenz und das damit verbundene Tech-Rennen zwischen Europa, China und den USA im Fokus. Der aktuelle Weekly gibt eine Übersicht.

Viel Spaß beim Lesen!

Continue reading

//KW 02 – 5G: Deutschland ist beim schnellen Internet zu langsam

OSK Weekly KW 02 - 5G

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

mit dem ersten OSK Weekly 2019 wünschen wir Ihnen ein frohes und erfolgreiches neues Jahr! Um die Jahreswende nahm ein Thema Fahrt auf, das jeden betrifft: eine schnelle Mobilfunkverbindung, um die es in Deutschland bislang eher schlecht bestellt ist. Abhilfe soll der neue Mobilfunkstandard 5G schaffen, für den die Bundesregierung die Lizenzen im Frühjahr versteigern will. Doch es gibt schon Streit, bevor das Projekt überhaupt richtig gestartet ist. Worum es bei 5G im Detail geht, schlüsselt der aktuelle Weekly auf.

Viel Spaß beim Lesen!

Continue reading

//KW 51 – Chinas Aufstieg, Facebooks Absturz: die größten Trends und Themen 2018

Rückblick 2018

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

es wird Zeit für ein erstes Fazit zum Kommunikationsjahr 2018: Die neue Datenschutzverordnung hielt und hält das halbe Land in Atem, der Skandal um Facebook und Cambridge Analytica sorgte für Empörung und der Boom der Podcasts für eine ganze Reihe guter Audio-Unterhaltung. Im aktuellen OSK Weekly lassen wir die großen Trends und Themen des Jahres Revue passieren.

Viel Spaß beim Lesen!
PS: Der OSK Weekly geht bis Januar in die Winterpause. Wir bedanken uns für Ihre/Eure Treue und wünschen frohe Weihnachten sowie einen guten Rutsch in ein interessantes und erfolgreiches 2019!

Continue reading

//KW 48 – Chinas Tech-Giganten fordern das Silicon Valley heraus

Digital-Szene in China - OSK Weekly

Liebe Leserinnen und Leser,

mit über 800 Millionen Internetnutzern ist China weltweit einer der größten Digital- und Social-Media-Märkte. Doch Tech-Größen wie Facebook, Twitter und Amazon ist er bisher größtenteils verschlossen geblieben. Daher ist in der Volksrepublik, wenig beachtet von der westlichen Welt, eine eigene Tech-Landschaft entstanden. Weibo, QZone, QQ und allen voran WeChat heißen die chinesischen Alternativen, welche oft innovativer, funktionaler und stärker an Nutzervorlieben ausgerichtet sind als die US-Konkurrenz. Dennoch sind die Dienste in westlichen Ländern bisher kaum bekannt. Im aktuellen OSK Weekly beschäftigen wir uns daher mit der Digital-Szene in China und stellen einige der Entwicklungen, Trends und Phänomene vor.

Viel Spaß beim Lesen!

Continue reading

//KW 47 – Print: Comeback in der Nische

Print-Comeback

 

Liebe Leserinnen und Leser,

Print stirbt – eine Prognose, die oft zu hören war, aber nicht eingetreten ist. Zwar leiden viele Zeitungsverlage weiter unter sinkenden Auflagen und damit auch unter Gewinnrückgängen. Andererseits steigen auch bei den klassischen Medienmarken die Einnahmen aus dem Digitalen. Und: Es gibt derzeit so viele Printmagazine wie nie auf dem Markt. Wie ist diese Entwicklung zu erklären?

Viel Spaß beim Lesen!

Continue reading

//KW 42 – Was die ARD/ZDF-Onlinestudie über Deutschland verrät

OSK ARD/ZDF-Onlinestudie 2018

 

Liebe Leserinnen und Leser,

es war nur eine Frage der Zeit, doch jetzt ist die Marke geknackt: Seit diesem Jahr sind 90 Prozent der Deutschen online. Die Zahl stammt aus der aktuellen ARD/ZDF-Onlinestudie, die die Medienanstalten seit inzwischen 20 Jahren jährlich durchführen. Die Studie gibt Einblicke, wie die Deutschen im Netz ticken und wie sich ihr Internetkonsum über die letzten Jahre verändert hat. Wir haben uns den Bericht genauer angeschaut und stellen die wichtigsten Ergebnisse im aktuellen OSK Weekly vor.

Viel Spaß beim Lesen!

Continue reading

//KW 41 – Corporate Influencer – sind Mitarbeiter die besseren Markenbotschafter?

OSK Weekly KW 41 - Corporate Influencer

 

Liebe Leserinnen und Leser,

Corporate Influencer sind Mitarbeiter, die für ihr Unternehmen als authentische Kommunikatoren und Markenbotschafter aktiv werden. Natürlich haben Arbeitnehmer schon immer im Freundes- und Familienkreis von ihrem beruflichen Alltag und ihrem Arbeitgeber berichtet. In Zeiten von Social Media und Arbeitgeber-Bewertungsplattformen wie Kununu werden diese Meinungen jedoch um ein Vielfaches sichtbarer – für Unternehmen die Chance, die Beschäftigten gezielt als Botschafter einzusetzen. So können sie beispielsweise das Unternehmensimage stärken, in die Employer Brand einzahlen oder Produkte bekannter machen. Damit dieser Ansatz jedoch erfolgreich sein kann, ist eine durchdachte Strategie nötig. Wie diese aussehen kann, betrachten wir im aktuellen OSK Weekly.

Viel Spaß beim Lesen!

Continue reading

//KW 40 – Die Pressemitteilung lebt

OSK Weekly KW 40 Pressemitteilung Titel

 

Liebe Leserinnen und Leser,

die gute alte Pressemitteilung ist weiterhin gefragt. 86 Prozent der Redakteure gaben in einer aktuellen Befragung an, dass sie weiterhin zu ihren wichtigsten Informationsquellen gehört. Wichtiger ist nur das persönliche Gespräch, welches das Umfragen-Ranking der Journalisten anführt. Allerdings sind die Ansprüche der Medienmacher durch die Digitalisierung gestiegen. Um in der Informationsflut, die täglich auf die Redaktionen einprasselt, nicht unterzugehen, müssen Presseinfos einige Voraussetzungen erfüllen. Wie diese aussehen, beleuchten wir im aktuellen OSK Weekly.

Viel Spaß beim Lesen!

Continue reading