osk logo
Voll vernetzt: Mercedes-Benz Vans inszeniert den neuen Sprinter als digitales Allroundtalent

Next Level: Ein Transporter wird zum vernetzten Allroundtalent

Weltpremiere Sprinter, Duisburg 2018

Der Sprinter ist für Mercedes-Benz Vans Ikone, Kern der Marke, Treiber von Veränderung und technologischer Innovation. Bei der Präsentation des neuen Sprinters auf der Duisburger Mercatorinsel wurde seine Erfolgsgeschichte fortgeschrieben und auf das nächste Level gehoben.

Der Sprinter ist unter den Transportern ein Star. Weltweit ist er als zuverlässiger, wirtschaftlicher und extrem flexibler Partner bekannt. Seit seiner Premiere 1995 hat Daimler mehr als 3,4 Millionen Exemplare des leichten Nutzfahrzeugs verkauft. Eine beachtliche Erfolgsstory, die bei der von OSK als Agentur für Storytelling konzipierten und realisierten Weltpremiere in Duisburg unter dem Motto „next level since 1995“ im Mittelpunkt stand – von den Anfängen bis hin zum neuen Sprinter von heute. Das rundum neue Modell bildete den Schwerpunkt des Erzählstrangs, denn es ist Vorreiter einer neuen Van-Gattung – einer voll vernetzten Gesamtsystemlösung.

Branchen-Boxen geben Raum für Dialoge und individuelle Geschichten

Die Konnektivität des Sprinters ist auch ein Schlüssel für zahlreiche Individuallösungen für unterschiedlichste Branchen und Anwendungen: von Crafts & Construction über eGrocery bis zum Camper Van. In sechs separaten Branchen-Boxen standen Experten von Mercedes-Benz Vans zum Austausch mit den Gästen bereit und lieferten kompakte Informationen zu den jeweiligen Produkt-Highlights verschiedener Sprinter-Varianten. Dabei wurde im Convention-Stil diskutiert, welche Anforderungen Kunden in Zukunft an Transporter haben werden. So profitierten die Medienmacher von einem breiten Spektrum an Informationen und Impulsen für ihre Berichterstattung.

Digitale Visualisierung zeigt die Sprinter-DNA

Höhepunkt des Medienevents war der offizielle Sprinter-Reveal. Dabei bildete eine digitale Visualisierung des aus dem Computerspiel Tetris bekannten „Pack-/Stapel-Prinzips“ eine inhaltlich und visuell stimmige Kulisse zur Darstellung der Sprinter-DNA. Nach der kurzweiligen historischen Herleitung rollten zum Abschluss der Show sechs unterschiedliche Aufbauten der neuesten Generation auf die Bühne – und anschließend gleich weiter in ihre Branchen-Box. Die Experten von Mercedes-Benz Vans standen schon bereit für vertiefende Gespräche.