Bilder der spektakulären Weltpremiere des Freightliner Truck am Hoover Dam

Die größte befahrbare Bühne der Welt

Weltpremiere Freightliner Inspiration Truck, Hoover Dam

Im Mai 2015 faszinierte die spektakuläre Weltpremiere des Freightliner Inspiration Truck am Hoover Dam in der Wüste von Nevada weltweit fast eine halbe Milliarde Menschen. Für die Jungfernfahrt des ersten autonom fahrenden Trucks mit Straßenzulassung verwandelte OSK den Hoover Dam in eine Bühne – die größte befahrbare Bühne der Welt.

Genau wie der Future Truck ist das ikonische Bauwerk bei Las Vegas ein eindrucksvolles Beispiel visionärer Ingenieurskunst. Es war von den Behörden erstmals für ein solches Event freigegeben worden. Nach Einbruch der Dunkelheit und vor den Augen von rund 200 geladenen internationalen Journalisten und Multiplikatoren erweckte eine gigantische Projektion die über 200 Meter hohe Talsperre zum Leben – mit 39.000 Quadratmetern war sie breiter als vier Fußballfelder und weit höher als der Kölner Dom. 60 Hochleistungs-Beamer erzeugten dafür aus 800 Meter Entfernung eine Gesamtlichtleistung von 1,17 Millionen Lumen. Das ist der höchste jemals gemessene Wert.

OSK verwandelte den Hoover Dam mit einer gigantischen Projektion zur größten befahrbaren Bühne der Welt

Gigantische Projektion: Eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde

Die rund 30-minütige Multimedia Show zeigte eine eindrucksvolle Abfolge von spektakulärer Ouvertüre, Live-Bildern, Charts und Videos. Die Gäste erlebten eine mitreißende Zeitreise von der Entstehung des bedeutsamen Bauwerks in den 1930er Jahren bis in die Zukunft der Mobilität und des Transportwesens. Danach setzte sich der Inspiration Truck am gegenüberliegenden Ufer des Colorado River in Bewegung, um pünktlich zum Crescendo der Inszenierung auf der illuminierten Dammkrone zum Stehen zu kommen.

Die eindrucksvolle Jungfernfahrt des Inspiration Truck befeuerte weltweit die Debatte über autonomes Fahren und bestimmte die Diskussion über selbstfahrende Trucks und deren Chancen. Damit bekräftigte OSK eindrucksvoll die Führungsposition von Daimler im Rennen um autonome Mobilität.

Größter Medienerfolg der Unternehmensgeschichte

Die Inszenierung erhielt noch vor Ort einen Eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde. Mit rund einer halbe Milliarde CrossChannel-Kontakten wurde die Weltpremiere für Freightliner zum größten Medienerfolg in der Unternehmensgeschichte. Sie erhielt inzwischen zahlreiche internationale Kommunikationspreise.

Auszeichnungen:

Gold beim FAMAB Award 2016

European Excellence Award 2015

Doppelsieg beim BEA Award 2016

Bronze beim eubea 2015

BizBash Event Style Awards 2015