osk logo
Finnland explorewildtaiga

#explorewildtaiga: Content Creation Tour in Finnland

OSK entwickelt Messenger-Bot für digitales Storytelling

Eine Geländewagenikone, zwei Kreative und einsame Straßen durch die finnische Wildnis: Für Mercedes-Benz hat OSK zusammen mit dem finnischen Tier-Fotografen Konsta Punkka und dem italienischen Filmemacher Oliver Astrologo eine spektakuläre „Content Creation Tour“ durch die Landschaft und Natur Finnlands realisiert. Im Mittelpunkt stand dabei ein von der Agentur entwickelter Messenger-Bot, durch den die Follower die Reise hautnah miterleben konnten.

Ziel der Social-Media-Kampagne #explorewildtaiga war es, Outdoor-Fans und Offroad-Enthusiasten die finnische Taiga mit Bildern von einem außergewöhnlichen Trip mit der Geländewagenikone G-Klasse näherzubringen. Elf Tage lang fuhren Punkka und Astrologo mit dem Allradler durch die Heimat Punkkas – von Helsinki bis zum Oulanka-Nationalpark im Norden Finnlands. Die Kampagne ermöglichte den Followern, die Tour über einen interaktiven und personalisierten Messenger-Bot digital mitzuerleben, den OSK eigens für diese Maßnahme entwickelt hat. Darüber hinaus bot sie mit plattformgerechten Social-Media-Inhalten wie Vlogs weitere Erlebnismöglichkeiten an.

Konsta Punkka nahm bei der Tour die „Big Five“ Finnlands, Wolf, Braunbär, Elch, Luchs und Vielfraß, ins Visier und produzierte beeindruckende Nahaufnahmen. Oliver Astrologo fing berührende Bilder der Landschaft der finnischen Taiga ein. Die ersten Vlogs gingen am 8. Oktober 2018 online. Der Messenger-Bot „MBJourneys“ war zwischen dem 11. und 16. Oktober via Facebook Messenger aktiv.

Storytelling-Bot dieser Größenordnung ist neu in der Automobilbranche

Bei der Kampagne wurden den Followern sechs Tage lang neue Bilder, Videos und weitere Formate präsentiert. Dabei reichte die Bandbreite von Vlogs über Tierportraits und Landschaftsaufnahmen bis hin zu Behind-the-scenes-Bildern. Über den interaktiven Messenger-Bot hatte der Nutzer die Möglichkeit, seine eigene Perspektive auf das Geschehen einzunehmen. An jedem Tag der Tour konnte er entscheiden, ob er das Fahrzeug, die Landschaft, die Tiere oder die Personen in den Fokus rücken möchte. Um die Geschichten so individuell für die Nutzer zu gestalten, wurden 85 Content-Pieces in Form von Bildern und Videos erstellt. Ein Storytelling-Bot in dieser Größenordnung und mit diesem Erzählformat ist ein Novum in der Automobilbranche.

Hautnah, intensiv und 360 Grad

Das OSK-Konzept für #explorewildtaiga ist als 360-Grad-Kampagner angelegt. So nutzt der Kunde alle Möglichkeiten von Owned und Paid Media auf Facebook, Instagram, Twitter und Co. Die Kampagne ist auf den Kanälen der sozialen Medien von Mercedes-Benz und der Protagonisten zu sehen und wird über klassische Pressearbeit verlängert.

Influencer werden intensiv in die Content-Kreation eingebunden

Das Ziel war es, eine größtmögliche Nähe zu den Followern herzustellen. Die Zusammenarbeit mit Influencern diente daher nicht einfach dazu, die Reichweite zu erhöhen. Sie wurden intensiv in die Content-Kreation mit eingebunden. Darüber hinaus wurde der Content plattformgerecht aufbereitet, unter anderem im vertikalen Format 9:16.
Ein filmischer Eindruck über die Tour ist auf YouTube zu sehen: http://mb4.me/wild-taiga-highlights

Weitere Informationen zu Konsta Punkka: www.konstapunkka.com

Weitere Informationen zu Oliver Astrologo: www.oliverastrologo.com

Hashtag: #explorewildtaiga