Technologiekommunikation für E.ON

November 2009 - Zwei neue Projek­t­auf­träge erhielt Oliver Schrott Kommu­ni­ka­tion von der E.ON AG. Die Agentur unter­stützt den zweit­größten deut­schen Ener­gie­ver­sorger bei dessen PR-Maßnahmen zum Thema CCS (Carbon Combus­tion Storage) sowie bei der Tech­no­lo­gie­kom­mu­ni­ka­tion rund um die Funk­ti­ons­weise von Sonnen­wär­me­kraft­werken.

Seite druckenSeite drucken
VollformatVollformat
SchließenSchließen
Oliver Schrott Kommunikation
SchließenSchließen