Umweltfreundliches Infotainment in Genf

OSK realisiert Harman Automotive Messeauftritt

März 2009 - „Das Auto ohne Rück­sicht auf Tabus neu denken“: Unter diesem Motto stellte die Schweizer Design- und Konzept­schmiede Rinspeed auf dem Genfer Auto­mo­bil­salon 2009 ihr Elektro-Concept Car „iChange“ vor ...

März 2009 - „Das Auto ohne Rück­sicht auf Tabus neu denken“: Unter diesem Motto stellte die Schweizer Design- und Konzept­schmiede Rinspeed auf dem Genfer Auto­mo­bil­salon 2009 ihr Elektro-Concept Car „iChange“ vor, das erste Auto, dessen Karos­serie sich flexibel dem Platz­be­darf seiner Passa­giere anpasst.

Herz der Fahr­zeug­studie ist ein zukunfts­wei­sendes Info­tain­ment­system der nächsten Gene­ra­tion, das sich dank inno­va­tiver Intel-Prozes­soren durch mini­malen Ener­gie­be­darf auszeichnet. Glei­ches gilt für das Harman Kardon Gree­nEdge-Hoch­leis­tungs-Audio-System: Diese revo­lu­tio­näre Technik erfüllt die höchsten Ansprüche an exzel­lenten Sound und benö­tigt dennoch bei extrem redu­ziertem Gewicht nur ein Minimum an Energie, was der Umwelt zugute kommt. Beson­ders umwelt­scho­nend erfolgt auch die Navi­ga­tion: Das System berechnet die ener­gie­freund­lichste Strecke und führt dann in realis­ti­scher 3D-Optik ans Ziel.

Im Auftrag der Auto­mo­tive Divi­sion von Harman Inter­na­tional, dem welt­weiten Tech­no­lo­gie­führer für Info­tain­ment und Sound, entwi­ckelte Oliver Schrott Kommu­ni­ka­tion für den Messe­auf­tritt ein maßge­schnei­dertes, modu­lares Ausstel­lungs­kon­zept, das den begrenzten Raum optimal nutzte und sich für weitere Messen und Veran­stal­tungen beliebig vari­ieren und erwei­tern lässt.

Für zusätz­liche Aufmerk­sam­keit an den Pres­se­tagen sorgte Chris­tine Henning. Die Mode­ra­torin der mehr­fach ausge­zeich­neten Internet-TV-Show „Ehren­senf“ erläu­terte die inno­va­tiven Harman Kardon Gree­nEdge-Tech­no­lo­gien im Rahmen einer stünd­li­chen Info­tain­ment-Präsen­ta­tion auf dem Rinspeed-Stand.

Mehr lesen...
Seite druckenSeite drucken
VollformatVollformat
SchließenSchließen
Oliver Schrott Kommunikation
SchließenSchließen