Fill up your tank with music

Harman Kardon Soundstation

Für die Auto­mo­tive Divi­sion von Harman Inter­na­tional entwi­ckelte Oliver Schrott Kommu­ni­ka­tion als inter­ak­tives Kommu­ni­ka­ti­ons­tool für Presse-Events eine flexibel einsetz­bare “Sound-Tank­stelle“ ...

Für die Auto­mo­tive Divi­sion von Harman Inter­na­tional entwi­ckelte Oliver Schrott Kommu­ni­ka­tion als inter­ak­tives Kommu­ni­ka­ti­ons­tool für Presse-Events eine flexibel einsetz­bare “Sound-Tank­stelle“. An einer umge­bauten Zapf­säule können sich Jour­na­listen ihre persön­liche Wunschmusik zusam­men­stellen und anschlie­ßend per SD-Karte oder USB-Stick in das Sound­system von Auto­mo­bilen einspielen.

Hinter der Hard­ware im Retro-Look verbirgt sich ein eigens dafür konzi­piertes, webba­siertes Down­load­portal. Dank der Zusam­men­ar­beit mit Warner Music umfasst der Musik­tank stets die aktu­ellsten Alben und Titel. Darüber hinaus hält das Webportal im Info­be­reich Pres­se­texte und Bilder zu den Sound­sys­temen von Harman Kardon für den Down­load bereit.

Mehr lesen...
Seite druckenSeite drucken
VollformatVollformat
SchließenSchließen
Oliver Schrott Kommunikation
SchließenSchließen