Branchen

Consumer Products & Electronics

Von der kleinsten Satel­li­ten­an­tenne der Welt über den ersten spre­chenden Kühl­schrank bis zum neuar­tigen Black­berry-Handy - seit Mitte der 1990er Jahre haben wir zahl­reiche inno­va­tive Produkte als span­nende Geschichten aufbe­reitet und erfolg­reich kommu­ni­ziert ...

Von der kleinsten Satel­li­ten­an­tenne der Welt über den ersten spre­chenden Kühl­schrank bis zum neuar­tigen Black­berry-Handy - seit Mitte der 1990er Jahre haben wir zahl­reiche inno­va­tive Produkte als span­nende Geschichten aufbe­reitet und erfolg­reich kommu­ni­ziert. Dabei ist es immer unser Ziel, die Neuheiten und deren komplexe Technik über klas­si­sche PR oder Publi­ka­tionen hinaus mit glaub­wür­digen Insze­nie­rungen emotional erlebbar zu machen. So fanden sich die Jour­na­listen bei der Vorstel­lung eines Siemens Busi­ness-Handys über­ra­schend im Alltag der Londoner Börse wieder, die Gäste der Pana­sonic-Pres­se­kon­fe­renz im Rahmen der Inter­na­tio­nalen Funkaus­stel­lung im olym­pi­schen Umfeld.

Dabei nutzen wir für die Ansprache von Medien und Endver­brau­chern alle Kanäle der modernen Kommu­ni­ka­tion an der Schnitt­stelle zwischen PR und Marke­ting­kom­mu­ni­ka­tion: Print und elek­tro­ni­sche Medien, Blogs, Weblogs und Feeds, Anima­tionen und umfang­reiche Content-Daten­banken. Im Vorder­grund aber stehen immer die beiden Schlüs­sel­fak­toren zeit­ge­mäßer PR: substan­zi­elle Inhalte und starke Bilder.

Mehr lesen...
Seite druckenSeite drucken
VollformatVollformat
SchließenSchließen
Oliver Schrott Kommunikation
SchließenSchließen