Ein Ex Award zum Geburtstag

Freightliner Weltpremiere gewinnt renommierten US-Award

Köln/New York/Denver - 4. Mai 2016 // Vor einem Jahr sorgte die Welt­pre­miere des Frei­ght­liner Inspi­ra­tion Truck am Hoover Dam inter­na­tional für große Aufmerk­sam­keit. Exakt zwölf Monate später hat die Insze­nie­rung nun in den USA den begehrten Ex Award als „Best Press Event“ gewonnen ...

Köln/New York/Denver - 4. Mai 2016 // Vor einem Jahr sorgte die Welt­pre­miere des Frei­ght­liner Inspi­ra­tion Truck am Hoover Dam inter­na­tional für große Aufmerk­sam­keit. Exakt zwölf Monate später hat die Insze­nie­rung nun in den USA den begehrten Ex Award als „Best Press Event“ gewonnen. Die Auszeich­nung wurde beim „Expe­ri­en­tial Marke­ting Summit“ in Denver verliehen, sie gilt in den Staaten als der „Golden Globe“ der Event-Branche. Der Ex Award ist der einzige US-Kommu­ni­ka­ti­ons­preis, bei dem ausschließ­lich Marken­spe­zia­listen über die einge­reichten Projekte entscheiden.

„Dass die Auszeich­nung mit dem Ex Award genau auf den ersten Jahrestag der Welt­pre­miere fällt, macht diesen Preis für uns zu einem ganz beson­deren Geburts­tags­ge­schenk. Auch nach einem Jahr sind wir immer noch stolz auf die Aner­ken­nung, die unser Konzept seither von vielen Seiten erfahren hat“, sagt Andre Poehlker, CEO von OSK New York. Die Frei­ght­liner Welt­pre­miere hat bereits FAMAB Gold, den Euro­pean Excel­lence Award, Bronze euBEA, zwei BEA Awards sowie einen doppelten BizBash Event Style Award gewonnen.

OSK hatte für die Daimler AG den Hoover Dam im Mai 2015 in die größte befahr­bare Bühne der Welt verwan­delt und dort den ersten autonom fahrenden Trucks mit Stra­ßen­zu­las­sung medien­wirksam insze­niert. 60 Hoch­leis­tungs-Projek­toren erzeugten dabei auf der 221 Meter hohen Stau­mauer eine mit 39.000 Quadrat­meter gigan­ti­sche Projek­tion. Sie wurde mit einer Licht­leis­tung von 1,17 Millionen Lumen - dem höchsten jemals gemes­senen Wert - noch vor Ort mit einem „Guin­ness World Record“ ausge­zeichnet.

Mehr lesen...
Seite druckenSeite drucken
VollformatVollformat
SchließenSchließen
Oliver Schrott Kommunikation
SchließenSchließen