OSK wird Mitglied der GPRA

Einstimmiger Beschluss der Aufnahmekommission

Pres­se­mel­dung der GPRA // Köln, 8. April 2015 // Oliver Schrott Kommu­ni­ka­tion GmbH (OSK) ist neues Mitglied der Gesell­schaft führender PR- und Kommu­ni­ka­ti­ons­agen­turen Deutsch­lands (GPRA). Die 1993 gegrün­dete inha­ber­ge­führte Kölner Agentur ...

Pres­se­mel­dung der GPRA // Köln, 8. April 2015 // Oliver Schrott Kommu­ni­ka­tion GmbH (OSK) ist neues Mitglied der Gesell­schaft führender PR- und Kommu­ni­ka­ti­ons­agen­turen Deutsch­lands (GPRA). Die 1993 gegrün­dete inha­ber­ge­führte Kölner Agentur wurde von der Aufnah­me­kom­mis­sion einstimmig als 35. Mitglied­s­agentur aufge­nommen. Oliver Schrott Kommu­ni­ka­tion zählt seit Jahren zu den Top-Adressen in Deutsch­land und beschäf­tigt rund 170 Mitar­beiter an Stand­orten in Deutsch­land, USA und China. Klas­si­sche PR ist bei OSK der Kern eines breiten Kompe­tenz­port­fo­lios, von inhalt­lich getrie­benen Kommu­ni­ka­ti­ons­maß­nahmen über emotio­nale Insze­nie­rungen bis zu wirkungs­voll vernetzten Medien­welten. Das Ziel: „Public Rele­vance“ für die Kunden sicher­zu­stellen.

„Wir freuen uns sehr, Oliver Schrott und sein Team in der GPRA zu begrüßen. Die Band­breite an Kompe­tenzen, die die Agentur abdeckt, ist beein­dru­ckend und zudem von einem hohen Quali­täts­ni­veau geprägt. OSK ist eine echte Verstär­kung unserer gemein­samen Inter­es­sens­ver­tre­tung“, kommen­tiert GPRA-Präsi­dent Uwe A. Kohrs den Beitritt.

Oliver Schrott sagt über seine Motive zum Beitritt: „Der hohe Quali­täts­an­spruch der GPRA, ihre Stan­dards und ihr modernes und zeit­ge­mäßes Verständnis von Kommu­ni­ka­tion sind Werte, die wir unein­ge­schränkt teilen. Es ist uns eine Ehre, die GPRA in Zukunft bei ihrem Enga­ge­ment zu unter­stützen. Wir freuen uns auf die Zusam­men­ar­beit und den Austausch mit dem Präsi­dium und mit den anderen Mitglied­s­agen­turen.“

Die GPRA e.V. ist seit 1974 der Verband der führenden Kommu­ni­ka­tions- und PR-Agen­turen Deutsch­lands und hat ihren Sitz in Berlin. Mit strengen Aufnah­me­kri­te­rien und hohen Anfor­de­rungen an ihre Mitglieder setzt sie Stan­dards in der PR-Branche und fördert den Austausch zwischen den Mitglie­dern und Meinungs­bild­nern. Die GPRA reprä­sen­tiert 35 Agen­turen mit circa 2.600 Mitar­bei­tern und einem Markt­an­teil von fast 50 Prozent.

Mehr lesen...
Seite druckenSeite drucken
VollformatVollformat
SchließenSchließen
Oliver Schrott Kommunikation
SchließenSchließen