OSK erneut auf Platz 4

Köln, 11. April 2014. Oliver Schrott Kommu­ni­ka­tion (OSK) zählt unver­än­dert zu den Top Ten der PR-Agen­turen in Deutsch­land. Im aktu­ellen PR-Ranking, das der Bran­chen­dienst pr-journal.de wie jedes Jahr erstellt hat, belegt die Agentur zum vierten Mal in Folge Platz vier. Unter den netz­werku­n­ab­hän­gigen und inha­ber­ge­führten Agen­turen bleibt OSK die Nummer zwei. Ausschlag­ge­bend für die Plat­zie­rung sind ein Hono­rarum­satz von 17,22 Millionen Euro in 2013 (plus 3,6 Prozent im Vergleich zu 2012) und ein Gesam­tum­satz von 24,45 Millionen Euro.

In den Markt­seg­menten „Auto/Motor/Verkehr“, „Umwelt“ und „Inves­ti­ti­ons­gü­ter“ ist OSK laut der Detai­l­aus­wer­tung des Bran­chen­dienstes führende Agentur. Bei den PR-Diszi­plinen „Events“ (Platz 2), Multi­media/Online PR“ (Platz 2), „Interne Kommu­ni­ka­tion“ (Platz 3), „PR Bera­tung“ (Platz 4), „Social Media“ (Platz 5) und „Corpo­rate Publis­hing“ (Platz 9) gehört OSK jeweils zu den führenden zehn Anbie­tern.

Seite druckenSeite drucken
VollformatVollformat
SchließenSchließen
Oliver Schrott Kommunikation
SchließenSchließen