Backend Developer (m/w)

Für unsere Tochterge­sellschaft in Berlin, die Digi­ta­la­gentur compuc­cino, suchen wir einen Backend Devel­oper (m/w).

Für unsere Tochterge­sellschaft in Berlin, die Digi­ta­la­gentur compuc­cino, suchen wir einen

Backend Developer (m/w)

compuc­cino gestaltet die digi­tale Trans­for­ma­tion in Unternehmen und unter­stützt unsere Kunden bei der Kommu­nika­tion, Inter­ak­tion und Transak­tion über digi­tale Kanäle. Schw­er­punkte sind dabei die Aggre­ga­tion, Verar­beitung und Visu­al­isierung großer und komplexer Daten­mengen. Den Apps, APIs, Tools und Webseiten von compuc­cino gelingt es regelmäßig, Infor­ma­tionen besser aufzu­bere­iten und einfacher zugänglich zu machen. Mobil, im Web und auf Social Media-Plat­tformen.

Zu Ihren Aufgaben gehören:
// Entwick­lung einer skalier­baren, verteilten CMS-Infras­truktur auf PHP-Basis
// Main­tainance und Entwick­lung diverser RESTful APIs
// JASONAPI.org konforme APIS und Schnittstellen (HATEOS)
// Entwick­lung und Main­tainance eines API-Gate­ways in PHP
// Inte­gra­tion von externen Services (Noti­fi­ca­tion APIS, Thumbor)
// Architektur & Entwick­lung für eine automa­tische Cache-Inva­li­dierung

Wir wünschen uns von Ihnen Erfahrung:
// in der Anwen­dungsen­twick­lung in PHP
// im Laravel-Frame­work
// in Java-Frame­works
// im Umgang mit SQL/MySQL
// im Umgang mit REST APIs
// in Entwick­lungsprozessen mit Github
// mit gängigen Entwick­lungsmeth­oden und Tools verbunden mit Liebe zu klar struk­turiert und perfor­mantem Code
// im Umgang mit Versionsver­wal­tungssys­temen wie Git oder SVN

Wir bieten dafür:
// ein krea­­tives, inter­­­dis­­­­z­i­p­­li­näres und inter­­na­­tio­­nales Umfeld
// Raum für persön­­­liche und fach­­­liche Entwick­­­­lungs­­­mög­­­lich­keiten
// eine leben­­­dige Atmo­­­sphäre, inter­es­sante Menschen, Marken und Themen
// renom­­­mierte Kunden und anspruch­s­volle Projekte im In- und Ausland

Inter­es­siert?
Dann senden Sie ihre voll­stän­digen Bewer­bungs­un­ter­lagen unter Angabe des Gehalt­s­wun­sches und des früh­est­mög­li­chen Eintritts­ter­mins an Jana Marcin­kowski (bewer­bung@osk.de).

Read more...
Print pagePrint page
Full sizeFull size
CloseClose
Oliver Schrott Kommunikation
CloseClose