Deutsche Wurzeln, chinesische Identität

OSK Beijing mit neuem Internetauftritt

Oliver Schrott Kommu­ni­ka­tion startet einen eigenen Inter­ne­t­auf­tritt für den chine­si­schen Markt. Ab sofort präsen­tiert sich die Toch­ter­ge­sell­schaft OSK Public Rela­tions Consul­ting (Beijing) auf der Seite www.osk-china.com.cn als deut­sche Kommu­ni­ka­tions-Agentur mit chine­si­schem Zuschnitt ...

Köln, April 2013 -Oliver Schrott Kommu­ni­ka­tion startet einen eigenen Inter­ne­t­auf­tritt für den chine­si­schen Markt. Ab sofort präsen­tiert sich die Toch­ter­ge­sell­schaft OSK Public Rela­tions Consul­ting (Beijing) auf der Seite www.osk-china.com.cn als deut­sche Kommu­ni­ka­tions-Agentur mit chine­si­schem Zuschnitt und lokaler Verbun­den­heit. Damit wendet sich der Inter­ne­t­auf­tritt sowohl an chine­si­sche als auch inter­na­tio­nale Unter­nehmen und andere Stake­holder im Reich der Mitte.

Oliver Schrott Kommu­ni­ka­tion ist bereits seit über zehn Jahren in China aktiv und hat sich dort als Spezia­list für Marken­insze­nie­rungen und Live-PR im B2C- und B2B-Bereich einen Namen gemacht. Seit 2010 ist die Agentur in der Haupt­stadt Peking mit einem eigenem Büro vertreten. Die zwei­spra­chig auf Englisch und Chine­sisch verfüg­bare Website präsen­tiert das dortige inter­na­tio­nale Team als Spezia­listen für „German-engi­neered commu­ni­ca­tion“ - mit deut­schen Wurzeln, Erfin­der­geist, Präzi­sion und einem beson­deren Quali­täts­an­spruch.

Mehr lesen...
Seite druckenSeite drucken
VollformatVollformat
SchließenSchließen
Oliver Schrott Kommunikation
SchließenSchließen