OSK erreicht 2011 neue Bestmarke

Honorarumsatz steigt auf über 16,5 Millionen Euro

Köln, April 2012 - Mit über 16,5 Millionen Euro hat OSK im vergan­genen Jahr eine neue Best­marke beim Hono­rarum­satz erzielt. Dies entspricht einem Plus von 17,6 Prozent im Vergleich zu 2010. Der Gesam­tum­satz der Agentur erhöhte sich in 2011 um über zehn Prozent auf mehr als 28 Millionen Euro ...

Köln, April 2012 - Mit über 16,5 Millionen Euro hat OSK im vergan­genen Jahr eine neue Best­marke beim Hono­rarum­satz erzielt. Dies entspricht einem Plus von 17,6 Prozent im Vergleich zu 2010. Der Gesam­tum­satz der Agentur erhöhte sich in 2011 um über zehn Prozent auf mehr als 28 Millionen Euro. Die Anzahl der Mitar­bei­te­rinnen und Mitar­beiter an den Stand­orten Köln, Stutt­gart, New York und Beijing stieg um 31 von 102 (Stand 31.12.2010) auf 133 (Stand 31.12.2011).

„2011 hat sich unser Geschäft auf breiter Front positiv entwi­ckelt. Beste­hende Kunden, neue Projekte und Etats sowie insbe­son­dere auch die Akti­vi­täten an unseren auslän­di­schen Stand­orten haben zum erneuten Wachstum der Agentur beige­tra­gen“, erklärt Oliver Schrott die Entwick­lung. „Inte­grierte Kommu­ni­ka­ti­ons­lö­sungen mit einem wach­senden Anteil an Bewegt­bild- und Digital-Leis­tungen sind weiterhin beson­ders gefragt. Zudem stößt unser Angebot, Unter­nehmen auch inter­na­tional durch eigene Teams vor Ort beraten und betreuen zu können, auf zuneh­mend posi­tive Reso­nanz“.

Mehr lesen...
Seite druckenSeite drucken
VollformatVollformat
SchließenSchließen
Oliver Schrott Kommunikation
SchließenSchließen