//“An WeChat gibt es kein Vorbei!” – Erfahrungsbericht aus China

„Überlebenswichtig!“ In diesen kurzen Worten fasst Janette die Bedeutung von WeChat für die Kommunikation in China zusammen. Sie hat mehrere Jahre in Peking gelebt und dort für OSK China gearbeitet, bevor sie zurück nach Köln kam. Janette startete 2009 und war Gründungsmitglied des Pekinger Büros, vier Jahre später folgte Alexander und übernahm die Standortleitung von Janette. Für über drei Jahre war Peking Alexanders Zuhause. Als er 2014 nach China zog, ging ohne die Anwendung schon nichts mehr. Janette hingegen beobachtete den Siegeszug des Messengers von Beginn an.

Beide haben miterlebt, wie der Dienst Arbeitsabläufe, den privaten Austausch und Kommunikationsgewohnheiten nachhaltig verändert hat. Janette und Alexander sind während ihrer Zeit in Peking zu WeChat-Experten geworden. Im Interview, das in voller Länge in unserem WeChat-Guide zu finden ist, erklären sie, für welche Unternehmen die App interessant ist, wie der Messenger die Arbeitskommunikation umgekrempelt hat und mit welchen Inhalten Marken auffallen.

Continue reading