//Frankfurt, deine Blogger – am Main gibt’s mehr als grüne Soße und Banker

Frankfurt, deine Blogger Titel

Triste Hochhaus-Skyline und Banker, wo das Auge hinreicht: Die Stadt am Main kämpft mit ihren Klischees. Um Frankfurt wirklich kennenzulernen, muss man dort gewesen sein – oder ihre zahlreichen, spannenden Blogs lesen. Anfänglich noch sehr familiär und überschaubar, wächst die Szene im Rhein-Main-Gebiet inzwischen ständig um neue Blogs – mal mit mehr, mal mit weniger Erfolg. Vor allem Frauen haben dort das Bloggen für sich entdeckt – und das auch abseits der stereotypen Fashion-Themen. Denn Blogs aus Frankfurt sind vielseitig.

Continue reading

//Düsseldorf, deine Blogger: Lebensgefühl auf Rheinisch fernab der Klischees

Düsseldorfer Blogs

Düsseldorf ist mehr als die Kö oder pelztragende Damen mit kleinen Hunden im Schlepptau. Wer sich durch die Blogs der Rheinstadt klickt, wird das schnell erkennen. Denn Düsseldorfs Blogger-Szene überzeugt mit individuellen Blogs, die zeigen, dass die Stadt ganz anders ist als ihr Ruf.

Continue reading

//KW 51 – “Werbung darf nicht nerven”

Liebe Leserinnen und Leser,

zum letzten Mal in diesem Jahr bieten wir Ihnen heute einen Überblick zu aktuellen Themen aus Marketing und Kommunikation, bevor wir uns Anfang Januar mit frischen Informationen, Hinweisen und Empfehlungen zurückmelden.

Mit dem 49. OSK Weekly lässt sich feststellen: 2015 war ein ereignis- und abwechslungsreiches Jahr. Die digitale Transformation, der Medienwandel, Influencer-Relations und Content-Marketing zählten zu den besonders heiß diskutierten und umfangreich kommentierten Themen. Und sie werden, so viel ist sicher, unsere Branche auch im nächsten Jahr intensiv beschäftigen.

Die beliebtesten Beiträge auf den OSK-Kanälen waren unsere Reihe zur „Zukunft des Journalismus“, das Interview mit dem bekannten Tech-Blogger Sascha Pallenberg zu Content-Marketing und die Betrachtung der Blogger-Szene in den deutschen Großstädten.

Vielen Dank für Ihr Vertrauen und Interesse an unseren Posts, Filmen und Artikeln. Wir wünschen Ihnen besinnliche Feiertage und einen guten Start in ein interessantes und erfolgreiches 2016!

Continue reading

//Sascha Pallenberg über Content-Marketing und Bloggen: “Reichweite wird oft mit Relevanz verwechselt”

Sascha Pallenberg beim Periscope-Stream

Seine Fans feiern ihn für seine konsequente Art, Missstände anzuprangern, und für den direkten Dialog mit seinen Lesern. Seinen Blog Mobilegeeks, auf dem er sich mit den aktuellen Entwicklungen auf dem Markt für Mobile Computing befasst, betreibt er aus Taipeh. Sascha Pallenberg (43) zählt zu den bekanntesten deutschsprachigen Tech-Bloggern. Gestartet als relativ unbekannter Technik-Nerd, beschäftigt Sascha Pallenberg heute elf Blogger in Deutschland, Taiwan und den USA. Mit seinem Team deckt er so die gesamte internationale Mobile-Computing-Szene ab und erreicht über diverse Kanäle, darunter die Facebook-Seite von Mobilegeeks, jeden Tag mehr als 125.000 Menschen. Im Gespräch mit OSK erzählt er von seinen bescheidenen Anfängen, kritisiert die YouTube-Szene und erklärt, welche Kriterien gutes Content-Marketing erfüllen muss. “Ich würde jeder Firma raten, über sich zu erzählen”, so Sascha Pallenberg.

Continue reading

//München, deine Blogger: Heimatliebe, Gespür für Mode und kein bisschen spießig

Vor einigen Jahren waren Blogger in der bayerischen Landeshauptstadt noch Exoten. Inzwischen wird nicht nur an Rhein, Elbe und Spree, sondern auch an der Isar fleißig gebloggt. Eines haben wir in der süddeutschen Metropole sofort gemerkt: Die Münchener Blogger lieben ihre Stadt und sind ganz verrückt nach München – das merkt man hier oft schon am Namen.

Blogs aus München wie Das Münchener Kindl und der ISARBLOG feiern das bayerische Lebensgefühl, heben die Vorzüge der Stadt hervor und teilen sie mit ihren Lesern. Von Kultur und Restaurant-Tipps bis zum Veranstaltungsplaner – die Blogger zeigen, was Deutschlands südlichste Metropole zu bieten hat. Und von wegen spießig: Entgegen aller Klischees haben wir eine junge, lebendige, mode- und musikbegeisterte Blogosphäre entdeckt. Bei MunichOpenMinded dreht sich alles um die Musik, und getaddictedto inspiriert mit spannenden und kreativen Geschichten und Neuigkeiten rund um Design, Fotografie und Technologie. Zwischendurch finden sich immer wieder einige Exoten wie das Law-Blog (rund um Rechtsfragen) oder das Blog Münchener U-Bahn (für U-Bahn-Fans). Ein FC-Bayern-Blog darf natürlich auch nicht fehlen. Fußballfans werden auf Mia san rot über ihren Verein auf dem Laufenden gehalten. Continue reading

//Blogbuster: NutriCulinary

Stevan Pauls Lebenslauf liest sich wie ein gutes Kochbuch. Im Mittelpunkt stehen stets Kochen und Genuss. Der gebürtige Schwabe lebt heute in Hamburg, schreibt Kochbücher, kulinarische Artikel für Magazine, Zeitungen und sein eigenes Blog – NutriCulinary, inzwischen eines der meist gelesenen Foodblogs Deutschlands. Foodblogs polarisieren und liefern derzeit viel Diskussionsstoff in den Medien. Auf der re:publica 2015 im Mai in Berlin warf die Blogger-Szene einen Blick über den Tellerrand und fragte sich, was Foodblogger eigentlich sind – Aktivisten, Meinungsmacher, Unternehmer? Inwiefern können Foodblogs Politik und Verbraucherverhalten beeinflussen? Ist „Foodbloggen“ Beruf oder Hobby? Spannende Fragen, die auch uns interessieren – um Antworten zu finden, haben wir uns genau darüber mit Foodblogger und Autor Stevan Paul unterhalten.
Continue reading

//Blogbuster: Schlecky Silberstein

Viralität. Das ist es, was die meisten Content-Anbieter erreichen wollen, wenn sie ihr Werk ins Netz stellen. Das Ziel ist erreicht, wenn Tausende, manchmal sogar Millionen User das Video, die Bilderstrecke, den Artikel etc. ansehen und teilen. Der Inhalt verbreitet sich wie ein Virus. Längst haben Unternehmen das Potenzial erkannt, mit dem sich ihre eigenen Botschaften im Internet verbreiten lassen. Doch welche Faktoren beeinflussen, ob ein Beitrag „viral“ geht, ist noch immer schwer vorherzusagen. Wer es jedoch schafft, auf dem Portal Schlecky Silberstein zu landen, hat gute Chancen, dass sein Content zum „Viral“ wird, wenn er es nicht schon längst ist.

Continue reading

//Leipzig, deine Blogger: Großes Bewusstsein für Politik und Gesellschaft

Gestartet sind wir in Köln, der Domstadt und dem Stammsitz von OSK. Die nächste Station war Stuttgart, Schwabenmetropole und Hotspot für Foodies und Lebenskünstler. Unser drittes Ziel lag im hohen Norden: Hamburg. Seit sechs Monaten sind wir jetzt schon auf einer Online-Reise durch die deutsche Bloggerszene. Nach den ersten drei Etappen haben wir rund 420 Blogs im Gepäck. Einige davon sind bereits bekannt, andere echte Geheimtipps.

Continue reading

//Hamburg, deine Blogger: Der Norden zeigt sich stilsicher und mit gutem Geschmack

Unsere Deutschlandreise durch die Bloggerszene geht weiter. Noch immer fragen wir uns, wie viele Blogs es in Deutschland eigentlich gibt. Verlässliche Angaben darüber sind nämlich kaum zu finden. Zur Zahl der Blog-Leser hingegen gibt es durchaus Erkenntnisse. Laut der Onlinestudie von ARD und ZDF besuchen fünf Prozent der Befragten mindestens einmal wöchentlich einen Blog, 17 Prozent zumindest gelegentlich.
Continue reading

//Blogbuster: Smaracuja

Das Foto-Netzwerk Instagram hat kürzlich bekannt gegeben, monatlich 300 Mio. aktive User zu haben. Allein 100 Mio. Nutzer konnte Instagram innerhalb der letzten neun Monate hinzugewinnen. Rund 70 Millionen Fotos werden mittlerweile jeden Tag von der Community hochgeladen. Die Plattform boomt und profitiert dabei auch vom fortlaufenden Trend hin zu mehr (Bewegt-)Bildinhalten im Internet. Unternehmen nutzen Instagram mittlerweile ebenfalls immer häufiger für ihre Zwecke – und arbeiten dabei gerne mit prominenten Instagrammern zusammen.

Continue reading