//5 einfache Schritte für gute Social-Media-Posts

Titelbild - gute Social-Media-Posts

Soziale Netzwerke sind die Anlaufstelle für News, Blogbeiträge und Artikel. Das ist so chancenreich wie problematisch. Denn effektive Postings verlangen Zeit und Aufmerksamkeit. Wir geben fünf Tipps, wie gute Social-Media-Posts mit überschaubarem Zeitaufwand gelingen.

Continue reading

//Blog-Tipps – in 5 Schritten zum erfolgreichen Artikel

5SchritteVorschaubild - Blog-Tipps

Blog-Tipps – ist ja mal ganz was Neues! Im Ernst: Wir wissen, dass es im Netz eine Fülle hochwertiger Artikel gibt, die wertvolle Tipps und Anleitungen zum Bloggen beinhalten. Daher wollen wir mit diesem Beitrag auch gar nicht das Rad beziehungsweise das Bloggen neu erfinden.

Wir möchten lieber filtern. Denn uns ist aufgefallen, dass die Masse an Tipps Einsteiger überfordert. Daher dampfen wir das Wissen auf fünf Schritte für einen erfolgreichen Blogartikel ein.

Continue reading

//KW 11 – SXSW 2017: die Trends und Themen der Digitalkonferenz

Liebe Leserinnen und Leser,

die South by Southwest (SXSW) kommt als eine Art Mini-Ausgabe nach Deutschland. Daimler-Chef Dieter Zetsche hat mit den Veranstaltern des Festivals eine Kooperation für ein Event im Rahmen der IAA 2017 in Frankfurt vereinbart. Die SXSW, die noch bis Sonntag läuft, ist die weltweit größte Digitalkonferenz und lockt jedes Jahr die Branche nach Austin, USA. Große Unternehmen wie Lufthansa, Xing und Mercedes, aber auch zahlreiche Start-ups zeigen, was Deutschland in Sachen neue Technologien und Digitalisierung zu bieten hat. Fast genauso heiß diskutiert wurde die US-Politik von Donald Trump. Mehr dazu verraten wir diese Woche im Newsletter.

Viel Spaß beim Lesen!

Continue reading

//KW 10 – Deutschland liegt beim digitalen Wandel nur im Mittelfeld

- Internetnutzung Deutschland - Titel

Liebe Leserinnen und Leser,

bei der Nutzung des Internets liegen die Deutschen weiterhin nur im Mittelfeld, wie der aktuelle Index für die digitale Wirtschaft und Gesellschaft (DESI) ergeben hat. Dieser stellt die Leistung der 28 EU-Mitgliedstaaten in unterschiedlichsten Bereichen dar – von der Internetanbindung und digitalen Kompetenzen bis zur Digitalisierung der Unternehmen. Die Bundesrepublik überzeugt dabei weder im privaten noch unternehmerischen Kontext, in keiner einzigen Kategorie kommt sie in die Nähe der Spitzenzone. „Wir stehen auf einem Niveau mit Malta und Litauen, Österreich hat uns bereits abgehängt“, beklagt Matthias Wahl, Präsident des Bundesverbands Digitale Wirtschaft (BVDW). „Es kann doch nicht der Anspruch von Europas größter Volkswirtschaft sein, bei diesem wichtigen Thema irgendwo im Mittelfeld zu verschwinden.“  Im heutigen OSK-Newsletter schauen wir uns einige Aspekte genauer an.

Viel Spaß beim Lesen!

Continue reading

//“Unsere Zukunft liegt im Mobilen” – Martin Baron zur Zukunft des Journalismus

Martin Baron - swMobil oder gar nicht, lautet die Devise. „Wir produzieren nichts mehr für unsere Plattform, wenn es nicht auch im mobilen Netz funktioniert“, erklärt Martin „Marty“ Baron, Chefredakteur der Washington Post. Baron steuert die „Post“ seit 2013. Seitdem hat die Tageszeitung vier Pulitzer-Preise gewonnen – und angefangen, sich radikal zu wandeln: zunächst von Print zu Online, aktuell von Online zu Mobil. Im Interview spricht Martin Baron über schnelle Ladezeiten, den passiven Konsum von Medien und erklärt, warum wegfallende Finanzierungsmodelle nicht die einzige Herausforderung sind, vor der Qualitätsjournalismus heute steht.

Continue reading

//KW 09 – WhatsApp: auf dem Weg zur wichtigsten Messaging-Plattform

osk_weekly - WhatsApp - Titel

Liebe Leserinnen und Leser,

WhatsApp macht mit seiner neuen Stories-Funktion Snapchat Konkurrenz. Die Facebook-Tochter bietet ihren Usern ab sofort ein neues Status-Update. Damit können nun auch Bilder und Videos mit Editier- und Filterfunktion mit Freunden und Kontakten in WhatsApp geteilt werden. Nach 24 Stunden verschwindet das Update dann automatisch. Die alte, permanente Status-Funktion soll aber auf Wunsch vieler User ebenso erhalten bleiben. Was die App, die letzte Woche ihren achten Geburtstag feierte, sonst noch alles kann und welche Möglichkeiten sie Unternehmen bietet, zeigen wir im aktuellen Newsletter.

Viel Spaß beim Lesen!

Continue reading

//KW 08 – Social macht dem klassischen TV starke Konkurrenz

osk_weekly kw 08 - social tv - Titel

Liebe Leserinnen und Leser,

Attacke auf das klassische TV: Mit seiner neuen TV-App will Facebook die Konkurrenz angreifen und das Fernsehen erobern. Auch der Messenger Snapchat arbeitet bereits an TV-geeigneten Serienformaten. Wir schauen uns diese Woche im Newsletter an, wie soziale Netzwerke die Rolle des Fernsehens als Leitmedium zukünftig verändern könnten.

Viel Spaß beim Lesen!

Continue reading

//KW 07 – Blick ins Dunkel: Dark Social und seine verborgenen Daten

osk_weekly- dark social - Titel

Liebe Leserinnen und Leser,

als Hillary Clinton während des US-Wahlkampfs 2016 von „versteckten Facebook-Seiten“ sprach, wusste kaum einer, was sie meinte. Heute wissen wir: Sie sprach vom „Dark Social“, in dem ein Großteil des Wahlkampfes ausgetragen wurde. Die Anhänger der Präsidentschaftskandidatin kommunizierten beispielsweise über private Facebook-Gruppen mit Gleichgesinnten. Heute führen die meisten Menschen ihre Unterhaltungen zunehmend über private Kanäle wie WhatsApp, Snapchat oder andere Messenger. Das hat Auswirkungen auf Marketing und PR. Welche das sind, erklären wir diese Woche im Newsletter.

Viel Spaß beim Lesen!

Continue reading

//KW 06 – Content Curation stärkt das Markenimage und die Glaubwürdigkeit

osk_weekly-content curation -titel

Liebe Leserinnen und Leser,

Menschen, die auf einer Party immer nur über sich selber sprechen, sind bei den meisten anderen eher unbeliebt. Wer kein anderes Thema außer der eigenen Person kennt, wirkt schnell arrogant und selbstherrlich. Das gleiche Prinzip gilt für die Kommunikation im Netz. Wenn ein Unternehmen nur seine eigenen Inhalte kommuniziert, kann das der Glaubwürdigkeit schaden. Viele Marketer setzen daher vermehrt auf „Content Curation“. Sie greifen Inhalte fremder Quellen auf und mixen diese mit eigenen Beiträgen. Ist die Kombination gelungen, kann sie das Image und die Kundenbindung maßgeblich stärken. Wie genau das funktioniert, erklären wir diese Woche im Newsletter.

Viel Spaß beim Lesen!

Continue reading

//Virtual Reality – vom Gaming Gadget zum Alltagsgegenstand

Max Schrott- Virtual Reality 2

Der Raum, in dem ich stehe, sieht aus wie eine Szene aus dem Film „Matrix“. Hinter mir die unendliche Weite eines weiß gerasterten, schwarzen Feldes. Vor mir die Worte: „New Game“, „Continue“ und „Shop“. Ich entscheide mich für „New Game“ und stehe kurz darauf auf einer Plattform inmitten alter ägyptischer Tempel – mir laufen Spinnen, Skelette und andere zu besiegende Gegner entgegen. Ich bin mittendrin in einem Videospiel. Aber es fühlt sich echter an als alles, was ich je zuvor im Gaming erlebt habe.

Max Schrott- Virtual Reality 1

Der Fortschritt, den Virtual Reality in den vergangenen Jahren gemacht hat, ist enorm. Die Möglichkeiten scheinen unendlich, und es bleibt nur zu erahnen, was noch alles möglich ist. Lange war es ausschließlich ein Gadget, um das Videospiel-Erlebnis zu verbessern und es noch ein Stückchen realer zu machen. Doch ist das heute überhaupt noch der Fall, oder ist das „Gaming“ bei all den hinzugekommenen Möglichkeiten zur Nebensache geworden?

Continue reading